Dr. Miriam Heyse

Assistenzärztin

Lebenslauf

  • 2007 bis 2014 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Seit 2014 Weiterbildung zur Fachärztin für Neurologie
  • 2014 bis 2017 Assistenzärztin für Neurologie am Klinikum Mittelbaden Baden-Baden-Balg sowie Rastatt mit Rotation in die Bereiche Stroke Unit, Notaufnahme, Normalstation, Privatstation, Doppler/Duplexsonografie sowie Elektrophysiologie und EEG
  • 2017 bis 2021 Assistenzärztin für Neurologie am Universitätsklinikum Heidelberg mit Rotation in die Bereiche Notfallambulanz und Telekonsile, Stroke Unit (ab August 2020 als Stationsärztin} sowie Neurovaskuläre Ambulanz
  • 2016 Promotion zum Dr. med. im Fach Geschichte der Medizin: Militärische Gesundheitsversorgung im Krieg: Lazarette in Baden-Baden 1914-1921.

Publikationen:

Trimethylamine-N-Oxide levels are similar in asymptomatic vs. symptomatic cerebrovascular atherosclerosis; Miriam Heyse, Christine Schneider, Peter Monostori, Kathrin V. Schwarz, Jana Hauke, Katharina Drüschler, Anne Berberich, Markus Zorn, Peter A. Ringleb, Jürgen G. Okun and Sibu Mundiyanapurath, https://www.researchgate.net/publication/350177832_Trimethylamine-N­Oxide_Levels_Are_Similar_in_Asymptomatic_vs_Symptomatic_Cerebrovascular_Atherosclerosis/cita tion/download