Siefert · Siefert

Praxiszentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Geriatrie

Sprechzeiten:
Mo. – Fr.: 9 – 12 Uhr
Mo., Di. & Do.: 15 – 18 Uhr (und nach Vereinbarung)

Neurologie

Die Neurologie umfasst Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des zentralen (Gehirn, Rückenmark) und peripheren Nervensystems sowie von Muskelerkrankungen. Häufige neurologische Erkrankungen sind zum Beispiel die Parkinson-Krankheit und die Multiple Sklerose.

Zu den peripheren Nervenkrankheiten zählen z..B. Nervenkompressionssyndrome (wie zum Beispiel das Karpaltunnelsyndrom im Handgelenksbereich). Ein weiterer zahlenmäßiger Schwerpunkt der neurologischen Tätigkeit stellen Kopfschmerz- und Schwindelsyndrome sowie Epilepsien dar.

An diagnostischen Maßnahmen stehen in der Praxis zur Verfügung:

  • Messung der Hirnströme: digitales EEG
  • Messung der Nervenleitung: Elektroneurographie und Evozierte Potientiale
  • Untersuchung der Muskeln: Elektromyographie (EMG)
  • Blutuntersuchung: Labor
  • Messung der Hirndurchblutung: Doppler- extra und transkraniell
  • Hirnleistungsuntersuchung: Demenztestung mittels MOCA-Test , DemTect und Mini-MentalTest
  • Bildgebung des Kopfes und der Wirbelsäule in der im Hause vorhandenen Radiologie ( Röntgen, Computertomographie und MRT) mit rascher Terminvergabe und enger Zusammenarbeit

Unsere Geräte befinden sich alle auf dem aktuellen Standard und sind voll digitalisiert.